Mitglied der

Logo 
				Deutsche Mozartgesellschaft
Deutschen Mozartgesellschaft
Logo der 
				Mozartgesellschaft Zweibruecken-Bitche-Pirmasens

Mozartgesellschaft
Zweibrücken - Bitche - Pirmasens

Kammerkonzerte in Pirmasens

Saison 2017 / 2018

Kulturprogramm der Stadt Pirmasens

2018

So., 11. März, 11.00 Uhr, Festhalle

Lied - Matinée

Von J.S.Bach bis Mendelssohn-Bartholdy

Klaus Mertens, einer der international bedeutendsten Konzert- und Oratoriensänger, Träger des Georg Philipp Telemann-Preises 2016, wird seit fast vier Jahrzehnten von der Kritik in Konzerten und ca. 200 CD-Einspielungen als „überirdisch strahlend“ und „wunderbar schlank deklamierend“ (mdr Figaro) gefeiert. Auch als exquisiter Interpret des Kunstliedes hat er sich einen Namen gemacht.

Der 1984 in der Ukraine geborene Pianist Volodymyr Lavrynenko ist Preisträger mehrerer großer Klavierwettbewerbe wie z.B. Wladimir Horowitz Wettbewerb in Kiew und gastiert bei internationalen Musikfestivals wie Menuhin-Festival in Gstaad.



So., 20. Mai, 18.00 Uhr , Festhalle

Julian Steckel und Freunde

Trioabend mit Tobias Feldmann, Violine, und Lise Berthaud, Viola, Julian Steckel, Violoncello

Werke von Beethoven, Francaix und Mozart

Mit Tobias Feldmann und Lise Berthaud bringt Julian Steckel zwei junge Musiker nach Pirmasens, die sich bereits im internationalen Konzertbetrieb einen großen Namen gemacht haben. Die französische Bratschistin Lise Berthaud studierte am Conservatoire in Paris und ist inzwischen als Solistin mit den großen Orchestern unterwegs – z.B. mit dem BBC Symphony Orchestra bei den legendären „BBC Proms“. Tobias Feldmann steht ihr trotz seiner jugendlichen 25 Jahre in nichts nach. Auszeichnungen wie z.B. beim Wettbewerb „Reine Elisabeth“ 2015 in Brüssel oder beim Joseph Joachim Wettbewerb 2012 schmücken die Vita des Geigers, der sowohl als Solist mit Orchester als auch als Kammermusiker international gefragt ist.

2017

So., 22. Okt., 18.00 Uhr Alte Post

Minguet-Quartett

Werke von Mozart, Mendelssohn und Dvorak

Eines der weltweit führenden Streichquartette gastiert im Rahmen des Euroclassic Festivals und eröffnet gleichzeitig die Reihe der Kammerkonzerte der Mozartgesellschaft in der Saison 2017/18.

Im Rahmen von Festival Euroklassik

Das Konzert wird in Kooperation mit der Stadt Pirmasens veranstaltet.


2018

So., 21. Jan., 18.00 Uhr , Festhalle

Klavierabend

mit Joseph Moog

Paris – Stadt der Musik

Es erklingen Kompositionen, die mit Paris in enger Verbindung stehen – Werke von Mozart, Chopin, Debussy und Liszt.

In der Zeitschrift „Klassik heute“ wird der 29jährige Pianist Joseph Moog „zu den interessantesten Interpreten seiner Generation und zu den auffälligsten Erscheinungen des gegenwärtigen Musiklebens“ gezählt. Bei den „Gramophone Classical Music Awards“ wurde er 2015 zum Nachwuchskünstler des Jahres gekürt. 2016 erschien die von der Kritik hochgelobte Einspielung der drei Klaviersonaten Chopins, die 2. Sonate wird in Pirmasens zu hören sein.

Valid HTML 4.01 Transitional

Änderungen vorbehalten

Verantwortlich für den Inhalt:   Helfried Steckel
Gestaltung der Seite:   Klaus Schmadel
Kontakt   Mitgliedschaft   Eintrittspreise